Termine nach Vereinbarung unter 06421 - 20 28 93 4 und hilbrig@akupunktur-in-marburg.de

Anwendungsgebiete

Patient*innen mit Diagnosen aus allen medizinischen Fachgebieten, mit akuten und/oder chronischen Beschwerden können mit Chinesischer Medizin behandelt werden.

Das können zum Beispiel sein:

orthopädische Erkrankungen: Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Arthrose, Muskel- und Sehnenprobleme, rheumatische Erkrankungen, Fibromyalgie

Atemwegserkrankungen und Erkrankungen aus dem HNO-Bereich: Asthma, Bronchitis, Atemnot, Sinusitis, Infektanfälligkeit, Allergien, Heuschnupfen, Mandelentzündungen, Tinnitus, Schwindel

Magen-Darm-Erkrankungen: Übelkeit, Aufstoßen, Sodbrennen, Gastritis, Durchfall, Verstopfung

Herz-Kreislauferkrankungen: Blutdruckstörungen, Herzrhythmusstörungen, Herzpochen

neurologische Erkrankungen: Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgien, Polyneuropathie, Trigeminusneuralgie, Fazialisparese, Vergesslichkeit

psychovegetative Beschwerden: Erschöpfung, Burn-Out, Schlafstörungen, Nervosität, Reizbarkeit, Angstzustände, depressive Verstimmung, Konzentrationsstörungen

gynäkologische Beschwerden: Menstruationsstörungen, Schmerzen, Wechseljahrsbeschwerden

Beispiele weiterer Behandlungsmöglichkeiten: Narbenbehandlung, trockene Haut/Schleimäute, trockene Augen